Wir lieben Neueröffnungen Image 1

Wir lieben Neueröffnungen

In Kooperation mit unserem Schwestertitel AHGZ – Allgemeine Hotel- und Gastronomie-Zeitung stellen wir Ihnen neue und geplante (Tagungs-)Hotels vor, die uns wegen ihres Konzeptes, ihrer Architektur oder ihres Designs auffallen.

INTERCONTINENTAL LYON

Hôtel-Dieu

Am Westufer der Rhône erlebt das ehemalige Krankenhaus Hôtel-Dieu de Lyon seine Wiedergeburt. Für viele ist es „die“ Neueröffnung in Frankreich – ja in Europa. In der Unesco-Weltkulturerbestätte auf 42.000 qm finden sich die Cité de Gastronomie und das InterContinental Lyon – Hôtel Dieu mit 104 Zimmern und 35 Suiten gestaltet von Jean- Philippe Nuel. Für Konferenzen sind 1.325 qm vorgesehen, aufgeteilt in zwölf Tagungsräume bis 433 qm. Treffpunkt ist die Bar unter der Kuppel. „Es ist eine Destination an sich“, schwärmt Laure Chazeau Deltombe, Director of Sales InterContinental Lyon.
                              
www.ihg.com
Wir lieben Neueröffnungen Image 2
Der „Dôme Soufflot“ mit 72 Metern Höhe wird zur Hotelbar „Le Dôme“. 
FOTO: ERIC CUVILLIER


SCANDIC MUNICH MACHEREI

Münchens neues Stadtquartier

Wir lieben Neueröffnungen Image 3
FOTO: SCANDIC HOTELS

Die Scandic-Hotelgruppe begrüßt ihre Gäste bald auch in München. Im zentrumsnahen Stadtbezirk Berg am Laim wird bis Mitte 2021 das „Scandic Munich Macherei“ mit 234 Zimmern entstehen. Das Münchner Hotel ist Teil des neuen urbanen Büro- und Geschäftsquartiers „Die Macherei“ im Osten der bayerischen Landeshauptstadt. Das Haus wird seinen Gästen neben gemütlichen Zimmern ein attraktives Restaurant mit großzügigen öffentlichen Bereichen und eine schicke Rooftop-Bar bieten. In der Nachbarschaft des neuen Scandic Hotels sind Loft-Büros mit Co-Working-Bereichen und Konferenzflächen, Gastronomie und Einzelhandel geplant. Mit dem Haus baut die skandinavische Hotelkette ihr Angebot in Deutschland weiter aus. Bisher ist Scandic in Berlin, Hamburg und Frankfurt am Main vertreten. „Das ‚Scandic Munich Macherei‘ ist Teil unserer Strategie, in die größten Städte Deutschlands zu expandieren“, sagt Even Frydenberg, Präsident und CEO der Scandic Hotels Group. „Wir sind stolz darauf, Teil dieses Projekts zu sein, das Scandic in Deutschland noch bekannter machen wird.“
              
www.scandichotels.de


INTERCITYHOTEL HANNOVER HAUPTBAHNHOF OST

Passend zur Messestadt

Wir lieben Neueröffnungen Image 4
FOTO: DEUTSCHE HOSPITALITY
Im Herzen Hannovers entsteht derzeit das IntercityHotel Hannover Hauptbahnhof Ost. Oberbürgermeister Stefan Schostok feierte mit 300 Gästen und Bauschaffenden im April das Richtfest, im ersten Quartal 2020 wird eröffnet. Der Hotelturm wird 220 Zimmer sowie fünf Konferenzräume beherbergen, das moderne Innendesign des Architekten Matteo Thun für helle, großzügige Räume sorgen. „Das Konzept IntercityHotel passt perfekt zur Messestadt Hannover“, so Joachim Marusczyk, Gründungsgeschäftsführer der IntercityHotel GmbH. „Mit der zentralen Lage, der kostenlosen Nutzung des ÖPNV und dem digitalen Check-In/Check-Out sind wir der ideale Partner für Messebesucher, Tagungsgäste und Städtereisende.“ Im Zimmerpreis ist ein „FreeCityTicket“ enthalten zur kostenlosen ÖPNV-Nutzung.

www.deutschehospitality.com

    
Wir lieben Neueröffnungen Image 5
FOTO: RADISSON HOTEL GROUP
Dual aspect windows. Extra light. 55” tv and sound bar. Fridge byod. Love yourself lighting. Awesome art. Fast free wifi. Multifunctional furniture. Fun atmosphere: Willkommen in der Junior Suite im neuen Radisson Red Glasgow.   
      


Datenschutz