News

Newsmeldungen

New Initiative

She Means Mentoring

Newsmeldungen Image 1
Stellen ihre neue Initiative vor (v.l.): Karin Ruppert, Bettina Metz, Christiane Appel, Sabine Loos und Kerstin Wünsch.
FOTO: BRANDEX, RONNY BARTHEL
Bühne: Nature Stage, Format: Meetup, Track: Cultural Change – der ideale Rahmen, um auf dem ersten International Festival of Brand Experience (BandEx) in Dortmund eine Idee vorzustellen. Dieser Logik folgen Bettina Metz, UN Women Nationales Komitee Deutschland, Carina Bauer, IMEX Group, Sabine Loos, Messe Dortmund, Karin Ruppert, Famab, Christiane Appel, m+a report, und Kerstin Wünsch, tw tagungswirtschaft, und präsentierten am 15. Januar 2019 „She Means Mentoring“. Die neue Initiative für Frauen in der Meetingindustrie, quasi eine Schwester der Konferenz „She Means Business“, setzt sich für die Gleichstellung der Geschlechter ein. Sie lädt Frauen ein, sich gegenseitig zu unterstützen und junge Frauen zu fördern. Hintergrund sind die Ergebnisse der Umfrage „Frauen in der Veranstaltungsindustrie“: Jede zweite Frau fühlt sich bei Gehalt und Karriereperspektiven im Vergleich zu ihrem männlichen Kollegen nicht gleichbehandelt. Auf der She Means Business 2018 war Mentoring das am meisten diskutierte Thema an den runden Tischen. Der Befund? Es fehlt an Mentoring. Diese Lücke will die neue Plattform schließen. Über eine App sollen Mentoren und Mentées sich suchen und finden. Meet-ups auf Branchenveranstaltungen begleiten das, etwa die BOE 2020 in Dortmund und IMEX 2019 in Frankfurt. Dort, im Rahmen der „She Means Business“ am 20. Mai, suchen Karin Ruppert und Lisa Jeller, EventMobi, den Austausch zum Thema „New Initiative ‚She Means Mentoring‘“. Karin Ruppert ist auch die Ansprechperson für Interessierte (karin.ruppert@famab. de +49 (0)151 4381 5673). „Women still do not benefit from networking as men do. Women are able to compete with men on all fields, but they do not have the same chances“, weiß Bettina Metz aus ihrer Tätigkeit als Geschäftsführerin UN Women Germany. „We need role models who support women. We need people listening and encouraging mentees on their careers. She Means Mentoring will provide this support – hopefully with you on board.“   
KERSTIN WÜNSCH


Ladies Business Club

Save the date

Der Ladies Business Club (LBC) lädt am 14. November 2019 zur Tagung ins Hyperion Hotel Hamburg ein. Auf Einladung der H-Hotels hörten sich letztes Jahr rund 80 Travel- und Eventmanagerinnen Vorträge wie von Astronautentrainerin Laura Winterling an, beteiligten sich und tauschten sich beim „Gourmet Streetfood Festival“ aus.

www.h-lbc.de
Newsmeldungen Image 2
FOTO: BMWI
„Chancengleichheit ist ein Wirtschaftsthema und ein handfester Wettbewerbsfaktor“, sagt Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier. Zum Weltfrauentag am 8. März 2019 lud er zur Veranstaltung „Starke Frauen. Starke Wirtschaft“ ins BMWi ein. 200 Frauen kamen. www.bmwi.de                              
|||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||
Newsmeldungen Image 3
FOTO: IMEX GROUP
"We created the international conference 'She Means Business' because we believe that the exchange of stories and thoughts is the most powerful lever for women to talk to each other and with men, to work together for diversity and gender equality."
Carina Bauer, CEO IMEX Group

Yes, you can network

Women attribute themselves much less networking skills than men think they have (gap of 21 points). While women think, men are much better in networking than them (gap of 40 points), men see the genders as almost on par (gap of 5 points).
SOURCE: UFI AND M+A SURVEY “WOMEN IN THE EXHIBITION INDUSTRY – A FEMALE AND MALE PERSPECTIVE” 2018


HerCareer

Karriereplanung für Frauen

Die „herCareer“ 2019 findet am 10./11. Oktober im MTC München statt. Die Karrieremesse richtet sich an Absolventinnen, Frauen in Fach- und Führungspositionen und Existenzgründerinnen. Die Messe setzt auf den Austausch, auf das Teilen von Wissen und Netzwerken. Das Programm ist Teil der Messefläche. Vorträge und Trainings behandeln Themen wie Existenzgründung & Unternehmertum, Familie & Beruf, Führung & Kommunikation, Wirtschaft, Arbeit & New Work.

www.her-career.com


In eigener Sache

Frauen führen

„Frauen führen anders“ ist ein Training für weibliche Führungskräfte. Seminarinhalte sind Selbst- und Fremdführung, Lebensmotive in die Führungsarbeit integrieren oder agile Führungstechniken kennen und verstehen. Nächster Termin ist 19./20. September 2019 in den Design Offices Frankfurt Westendcarree. Veranstalter sind die dfv Mediengruppe und die Qnigge Akademie.
    
www.tagungsplaner.de/fortbildungen

Datenschutz