Interview mit Werner M. Dornscheidt

„Größter Teil unseres Umsatzes ist digital“

Werner M. Dornscheidt, Vorsitzender der Geschäftsführung der 
Messe Düsseldorf
, über die Messe 4.0.

m+a/tw: Ist die Messe Düsseldorf ein digitales Unternehmen?
Werner M. Dornscheidt: Bereits heute wickeln wir die Verkäufe von Fläche, Services und Tickets etc. nahezu vollständig digital ab. Sprich: Schon heute machen wir den größten Teil unseres Gesamtumsatzes digital. Selbstverständlich sind auch die Prozesse innerhalb unserer Organisation und nahezu der gesamte Kundenkontakt digital bzw. digital gestützt.

Messen stehen für persönliche Begegnung. Wie digital dürfen Messen überhaupt sein?
Das Marketinginstrument Messe wird durch die Digitalisierung nicht substituiert, sondern wirkungsvoll verstärkt. Das trifft insbesondere auf die Veranstaltungen der Messe Düsseldorf zu, die in erster Linie Investitionsgütermessen organisiert. Messen schaffen einen Überblick über Produkte. Je komplexer diese werden, umso wichtiger ist die intensive Vorbereitung auf einen Messebesuch. Und je intensiver die Auswahl, bzw. der Kauf einer Anlage digital vorbereitet wird, umso wichtiger wird der reale Kontakt zwischen Lieferant und Kunde. Kurz: Unsere Messen generieren Vertrauen, reduzieren Komplexität und schaffen Transparenz. Ein zweiter Aspekt: Messen liefern einen Überblick über Branchen und Innovationen, die nicht im stillen Kämmerlein entstehen. Es gehört der Austausch von Ideen und Interaktion mit Menschen dazu. Ein idealer Ort dafür sind Messen, wo Global Player, Hidden Champions, Start-ups und Wissenschaft zusammentreffen.

Wo soll die Entwicklung noch hingehen?
Die Messe Düsseldorf will die Messe 4.0. Messe- Marketing katalysiert die digitale Transformation. Wir sind agiler Treiber dieser Entwicklung (für uns selbst und unsere Kunden). Messen sind Kulminationspunkt von innovativen Entwicklungen. Die Messe Düsseldorf wird die Digitalisierung ihrer Messen deshalb konsequent weiterentwickeln. Unser Ziel ist es, mit Hilfe digitaler Services die Aussteller und Besucher unserer Messen noch handlungsfähiger zu machen, den Dialog zu fördern und dazu beizutragen, dass sich alle Beteiligten auf das Wesentliche – ihr Geschäft – konzentrieren können. INTERVIEW: CHRISTIAN FUNK 
Image №14
Werner M. Dornscheidt, Vorsitzender der Geschäftsführung der Messe Düsseldorf.

FOTO: MESSE DÜSSELDORF
Datenschutz