Abu Dhabi? Aber sicher! Image 1

Anzeige

ADVANTAGE ABU DHABI

Abu Dhabi? Aber sicher!

Innehalten? Luftholen? Auf dem Weg zur Weltspitze hat Abu Dhabi dafür keine Zeit. Jetzt will sich das auch mit landschaftlichem Reichtum gesegnete Emirat als MICE-Destination etablieren. Dazu wirft das weltsicherste Land seine Top-Lage in die Waagschale, die hervorragende Infrastruktur - und finanzielle Anreize für Planer.

F
ür Willy Optekamp stand schon vor 15 Jahren fest, dass Abu Dhabi das Zeug zur MICE-Destination hat. „Abu Dhabi lebt von Öl, Gas, Bohrungen und der Wartung von Ölfeldern, und allein in diesem Bereich gibt es weltweit 8.000 Konferenzen“, erklärte der Kempinski- Manager kurz vor der offiziellen Eröffnung seines als Weltwunder gepriesenen Superlativ-Hotels „Emirates Palace“ im Jahr 2005. „Mein Ziel ist es, Abu Dhabi als Konferenzdestination aufzubauen.“

Vermutlich hatte der Hotelmanager bei seinem Kalkül nicht nur den enormen Reichtum des Emirats im Blick; und dieser beschränkt sich keineswegs auf Petro-Dollar. Ebenfalls reich gesegnet ist die Golfnation mit landschaftlichen Perlen wie etwa der sagenhaften Oasenstadt Al Ain, den Ausläufern der weltgrößten Sandwüste Rub al Chali mit bis zu 300 Meter hohen Dünen sowie Mangrovenwäldern, die sich über ein Gebiet von mehr als 70 Quadratkilometer erstrecken. Nein, mit Sicherheit vertraute der Emirates Palace- Chef vor allem auf die von Sheikh Zayed ersonnenen „Economic Vision 2030“, mit deren Umsetzung die Attraktivität Abu Dhabis für Investoren wie für (Veranstaltungs-) Besucher innerhalb weniger Jahre enorm wachsen würde.

Der Hotelier sollte Recht behalten. Zwar wurde das Abu Dhabi Convention Bureau erst viele Jahre später, im Jahr 2013 gegründet. Doch zu diesem Zeitpunkt hatten zahlreiche Innovationen und die mit ihnen verbundenen Spitzenleistungen - so etwa die Umwandlung von Yas Island in eine Vergnügungsinsel, die Schaffung eines kulturellen Zentrums auf der Museumsinsel Saadiyat oder die Ernennung Al Ains zum UNESCO-Welterbe längst schon eingezahlt auf das ohnehin pralle Attraktivitätskonto des Emirats.
                      
Abu Dhabi? Aber sicher! Image 2
Schiefster Turm der Erde: Capital Gate Tower (l.) auf dem ADNEC-Gelände

Advantage Abu Dhabi | Abu Dhabi? Always a safe choice! Slow down the pace? Take a breather? Abu Dhabi hasn't got time for that on its way to the top. The Emirate blessed with an abundance of scenic attractions is set to establish itself as MICE destination. The world's safest country is pointing to its prime location, outstanding infrastructure and financial incentives as strong arguments.

Khalifa Al Qubaisi, Acting CCO bei ADNEC, würdigt die Investitionen Abu Dhabis in den Ausbau und die Modernisierung seiner Infrastruktur für seine Position als begehrtes MICE-Ziel. Die ADNEC-Gruppe betreibt das Abu Dhabi National Exhibition Centre, das multifunktionale Guinness- Weltrekord-Hochhaus Capital Gate, das Al Ain Convention Centre, das ExCel London und drei Top-Hotels in seiner Funktion als Veranstaltungsunternehmen. ADNEC verfügt über eine gut entwickelte Strategie, um verschiedene Konferenzen, Firmentreffen und Sonderveranstaltungen nach Abu Dhabi zu holen: "Im Einklang mit der Vision 2030 wollen wir internationale Unternehmen als Investoren und globale Best Practitioner sowie global denkende Führungskräfte für die wirtschaftliche Entwicklung ins Land holen. “

"Heute verfügen wir über eine ausgezeichnete Infrastruktur und haben uns enorm weiterentwickelt. Die Fluggesellschaft und der Flughafen sind milliardenschwere Investitionen und weltweit vernetzt: Abu Dhabi ist von fast allen Teilen der Welt in sechs bis acht Stunden erreichbar und der Flughafen verbindet über 100 Ziele. Auch Dubai ist nur eine Autostunde entfernt. Wir haben heute auch eine riesige Auswahl an Hotels, die 28.000 Hotelzimmer in der ganzen Stadt anbieten, darunter auch Drei-Sterne-Hotels, was zum Beispiel für medizinische Kongresse unglaublich hilfreich ist. Allein auf unserem ADNEC-Campus, der nur 15 Minuten vom Flughafen entfernt ist, stehen sechs Hotels mit mehr als 1.800 Zimmern zur Verfügung. Und ein wichtiger Baustein sind unsere extrem flexiblen Räume, die unzählige verschiedene Veranstaltungsformate ermöglichen."

Natürlich gibt es Überlegungen, die über die Fragen von Lage, Ausstattung und Unterkunft hinausgehen, aber Abu Dhabi ist im CEO World's "The World's Safest Cities Ranking, 2019" die Nummer eins.
      

Advantage Abu Dhabi – Kriterien

Mit „Advantage Abu Dhabi“ hat das Abu Dhabi Convention Bureau ein einzigartiges Programm aufgelegt, das MICE-Planern einen maßgeschneiderten Support für die Planung ihrer Veranstaltung bietet. Und eine Menge Mehrwert:
    
Ad №1





Voraussetzungen

• Das Angebot gilt für Gesellschaften/ Unternemen; beantragt werden kann es von diesen selbst, von DMCs, Incentive-Häusern, Veranstaltungsgesellschaften oder Hotels.
• Die Unterstützung kann nicht mit anderen Kampagnen des Abu Dhabi Department of Culture & Tourism kombiniert werden.
• 2 Nächte Mindestaufenthalt mit mindestens 50 Paxen in der Zeit zwischen dem 1. April und dem 31. Oktober 2020.
• Halbtägiges Meeting, Training, Teambuilding oder Galadinner.
• 50 Prozent der Gruppe muss aus internationalen Teilnehmern bestehen.
• Die Höhe der Unterstützung richtet sich nach der Anzahl der internationalen Gäste (basierend auf der Zimmerbelegungsliste).
• Der finanzielle Support gilt nur für Leistungen, die innerhalb Abu Dhabis in Anspruch genommen werden und kann nicht in Bargeld ausgezahlt werden.
• In der Wintersaison (1. November bis 31. März) reduziert sich die Unterstützung um 50 Prozent.
• In der Wintersaison (1. November bis 31. März) reduziert sich die Unterstützung um 50 Prozent.

Führungskräfte sind besonders stolz darauf, dass alle an einem Strang ziehen: „Hier sind alle hochgradig vernetzt, und natürlich profitieren auch internationale Investoren davon", sagt Khalifa Al Qubaisi. So hat das Convention Bureau beispielsweise das Programm "Advantage Abu Dhabi" gestartet, ein finanzieller Leckerbissen für Veranstaltungsplaner (siehe BOX). Gleichzeitig bietet Etihad Airways attraktive Angebote für den MICE-Sektor (siehe Kasten). "Wir wollen, dass alle Menschen, die die VAE besuchen, eine einzigartige Erfahrung machen, damit sie nach ihrer Rückkehr Botschafter für das Land sein können", sagt die Regierung.

Das Engagement zahlt sich aus: Bereits drei Mal in Folge - in den Jahren 2013, 2014 und 2015 – wurde das Emirat von den World Travel Award als „Middle East’s Leading Meetings and Conference Destination“ ausgezeichnet; und gerade erst hat der Internationale Verband der Kongresszentren (AIPC) dem Abu Dhabi National Exhibition Centre den „AIPC Innovation Award 2019“ für „The Hive“ verliehen, einen multifunktionalen, 515 Quadratmeter großen Raum im Stil eines Innovationslabors.

Den Trends immer einen Schritt voraus zu sein und die Bedürfnisse des Kunden zu antizipieren, hat die Innovation ausgelöst. Khalifa Al Qubaisi: „Wir haben THE HIVE entwickelt, um Kreativität zu fördern, Ideen zu generieren und den gegenseitigen Austausch von Gästen zu fördern. Ziel von ADNEC ist es, unkonventionelle Meetings, Konferenzen und Kongresse für zukünftige Zielgruppen zu organisieren; und die völlig andere Art von Umfeld in THE HIVE ermöglicht es uns und unseren Kunden, mit verschiedenen neuen Formaten zu experimentieren."

Etihad Airways MICE Travel Solutions für Veranstaltungsplaner

Abu Dhabi? Aber sicher! Image 3

Wir bieten spezielle Reiselösungen für das MICE Segment an:

1. Erfahrenes MICE Group Desk bei Etihad in Frankfurt
2. Zugriff auf das gesamte Etihad-Netzwerk - mit Zielen von über 80 Flughäfen weltweit.
3. Günstige Gruppentarife ab 10 Personen in Economy- / 6 Personen in Business Class
4. Individuelle Platzwahl für Gruppenteilnehmer (kein Block-Seating)
5. Preisindikation bis zu 18 Monate im Voraus
6. Vielflieger Meilen bei „Etihad Guest“ auch für Gruppen

Spezielle Dienstleistungen auf Anfrage

1. Separater Group-Check-in-Schalter am Flughafen
2. Reservierte Bushaltestelle direkt vor dem Flughafenterminal
3. Individualisierbare Begrüßungsbildschirme am Kofferband
4. Meet & Greet bei Ankunft und Abflug
5. Individualisierbare Headrest-Covers
6. „Extraordinary Abu Dhabi-Pass“ mit exklusiven Angeboten und Rabatten auf Aktivitäten, Ausflüge und Restaurants in Abu Dhabi (www.etihad.com/de-de/before-you-fly/abu-dhabi-pass/)

Gruppen-Promo-Tarife für 2020

Von Deutschland nach Abu Dhabi ab 310,- Euro inklusive YQ-Tax, zzgl. Flughafensteuern und Gebühren.
Das Angebot gilt für folgende Zeiträume:

15. Januar bis 31. März;
20. April bis 19. Mai;
24. Mai bis 9. Juli;
10. September bis 17. Oktober;
4. bis 18. November.

Kontakt:
Email: groups.germany@etihad.ae
Telefon: 069-66 77 48 -309/ -311
2 Mio. Besucher
Allein 2018 konnte ADNEC bei 502 Veranstaltungen - darunter 19 internationale Konferenzen und neun neue Messen - mehr als 2 Millionen Besucher aus aller Welt begrüßt. Im Vergleich zum Vorjahr entspricht das einem Wachstum von 14 Prozent.
Datenschutz