Das sollte man über Dubai wissen Image 1

DUBAI VON A-Z

Das sollte man über Dubai wissen

Airports
Dubai wird über zwei internationale Flughäfen angefl ogen, den Dubai International Airport nahe dem Stadtzentrum und den noch im Bau befi ndlichen, rund 50 Kilometer südlich gelegenen Dubai Maktoum International Airport (auch als Dubai World Central bekannt). Ersterer war 2017 mit 88 Millionen Passagieren drittgrößter Flughafen der Welt. Um ihn zu entlasten, wird immer mehr auch der Al Maktoum International Airport angefl ogen, der nach seinem Endausbau 2025 der größte der Welt sein soll.

Alkohol
Auf das Bedürfnis westlicher Besucher, abends auch mal einen Schluck Alkohol zu trinken, haben sich Dubais Hotels sehr gut eingestellt. Allerdings beschränkt sich das alkoholische Angebot auf die Hotelrestaurants, Clubs und Bars.

Das sollte man über Dubai wissen Image 2
Viele Restaurants bieten neben kreativer Gourmetküche auch fantastische Aussichten auf Dubais spektakuläre Skyline.

Dubai Metro
Die Dubai Metro ist die kostengünstigste, einfachste und meist auch schnellste Art, sich im Emirat fortzubewegen. Sie ist sauber, sicher und hat sogar eine 1. Klasse, die gern auch von Kongress- und Messebesuchern genutzt wird. Fahrkarten müssen in Form einer aufl adbaren NOL Card erworben werden. Bislang gibt es zwei Metrolinien in Dubai. Bis 2020 sollen zwei weitere fertiggestellt sein, von denen eine zum Expo-Gelände führen wird.

Einreise
Besucher mit deutschem Pass benötigen ein Touristenvisum, das man direkt bei der Einreise am Flughafen erhält. Es ist 90 Tage gültig und wird einfach in den Reisepass gestempelt.

Gastronomie
Dubai ist ein Schmelztiegel der Kulturen. Entsprechend vielfältig ist das gastronomische Angebot. Von authentischem japanischen Kaiseki und chinesischen Dim Sum bis hin zu traditionellen arabischen Spezialitäten und asiatischem Streetfood ist nahezu alles zu bekommen. Die Bandbreite der Restaurants reicht von der opulenten Sterneküche bis zur einfachen Garküche. Ständig gibt es spannende Neueröff nungen.

Das sollte man über Dubai wissen Image 3
So vielfältig wie die Menschen, die in der Stadt leben, ist auch Dubais gastronomisches Angebot.

Gesundheit
Dubai verfügt über ein vorzügliches Gesundheitssystem, das dem in Deutschland in nichts nachsteht oder dieses sogar übertriff t. Mit der Healthcare City gibt es sogar ein eigenes Stadtviertel, in dem ausschließlich Kliniken, Arztpraxen, medizinische Institute und Fakultäten angesiedelt sind. Auch zahlreiche deutsche Ärzte praktizieren hier.

Kosten
Dubai ist nicht billig, gemessen an der gebotenen Qualität aber preiswert. Es ist nicht schwer in Dubai viel Geld auszugeben. Auch das mittelpreisige Segment wird in Dubai inzwischen gut bedient.

Reisezeit
Ideale Reisezeit für Dubai ist von September bis in den Mai hinein. Im Juni, Juli und August kann es dagegen sehr heiß werden. Wer keine besonderen Outdoor-Aktivitäten plant, muss aber auch diese Monate nicht scheuen, zumal sich in Dubai ein Großteil des Lebens in klimatisierten Komfortzonen abspielt.

EMIRATES

Das sollte man über Dubai wissen Image 4






Emirates, die staatliche Fluglinie des Emirats startet von Dubai aus in 150 Ziele weltweit. In Deutschland werden die Flughäfen Frankfurt, Düsseldorf, Hamburg und München mit zehn täglichen Nonstop-Flügen bedient. Für MICE-Gruppen bietet Emirates spezielle Services, Bonusprogramme und Rabatte.

Shopping
Der Besuch der riesigen Malls, wie der mehr als eine Million Quadratmeter großen Dubai Mall, hat schon so manchem Dubai-Erstbesucher die Sprache verschlagen. Neben einer schier endlosen Zahl an Läden aller Art lassen sich hier auch spektakuläre Entertainment-Angebote erleben, z. B. das gigantischen Aquarium und der Unterwasser- Zoo (Dubai Mall). In der Mall of the Emirates befi ndet sich die größte Skihalle der Welt.

Taxi
Benzin ist in Dubai so günstig wie kaum anderswo auf der Welt. Entsprechend preiswert sind Taxifahrten. Der Kilometerpreis hängt von der Tageszeit und passierten Mautstellen ab und liegt meist bei weniger als 80 Cent pro Kilometer.

Airbus A380 Emirates Airlines - Take Off and Landing

This HD-Video shows the TakeOff and Landing of Airbus A380-861, MSN 113, Reg. A6-EEF, for Emirates Airlines.
Location: (XFW/EDHI) Airbus Airport Hamburg-Finkenwerder, Germany, 2013.
Test-Reg.: F-WWSJ
Das sollte man über Dubai wissen Image 5
Die Bandbreite der Restaurants reicht von der opulenten Sterneküche bis zur einfachen Garküche.

Datenschutz