„Absolut zufrieden“ Image 1

IBTM WORLD

„Absolut zufrieden“

Die IBTM World sorgt mit neuen Gesichtern für Zufriedenheit: Die Aussteller freuen sich über fast 1.700 Hosted Buyer, die erstmals die Messe besuchen, die Besucher über neue Features und Startups.

„A
nd the winner is: Canvas Planner!“ Die IBTM World kürt dieses Unternehmen zum Gewinner seines erstmals ausgetragenen Nachwuchswettbewerbs „Event Business Accelerator", einem Wettbewerb, bei dem Veranstalter Reed Exhibitions nach spannenden Ideen und kreativen Startups aus der gesamten Meetingindustrie sucht. David Thompson, Event Director für die IBTM World, der sich für dieses Messe-Feature das britische Pendant der TV-Sendung „Höhle der Löwen“ zum Vorbild genommen hat, zeigt sich vom Niveau der teilnehmenden Startups und deren Geschäftsideen beeindruckt: „Wir freuen uns, diese kreativen neuen Unternehmen unterstützen zu können, und sehen mit Spannung die positiven Auswirkungen ihrer Geschäftsideen, Tools und Lösungen auf unsere Branche in der Zukunft.“ Der Wettbewerb ist Teil der ebenfalls neuen IBTM Accelerate Zone, rund um Innovationen und Branchennachwuchs. Es gibt Aussteller, die ihre Unternehmen oder Neuentwicklungen vorstellen, Deep Dive-Sessions, Best Practices und Use Cases zu Themen wie Influencer Marketing, E-Sports, Vlogging, die Verleihung des Tech Watch Awards – der diesjährige Preis geht an den auf künstlicher Intelligenz basierenden Live-Übersetzer „wordly“ –, einen Ausblick auf das internationale Slimefest und jede Menge Möglichkeiten, sich mit Talenten auszutauschen.

Bevor Nanna Ulsøe und Jane Houlind Ulsøe, Gründer von Canvas Planner, den Preis entgegennehmen – einen Scheck über 5.000 Euro sowie die weitere Unterstützung des Mentoren Jason Scott – müssen sich die beiden Gründerinnen in einem Livepitch potentiellen Investoren vorstellen und gegen neun weitere Finalisten durchsetzen. Jane Houlind Ulsøe: „Der Event Business Accelerator war von Anfang bis Ende eine erstaunliche Erfahrung. Wir hatten eine enorme Präsenz und die Möglichkeit, unser Produkt den mehr als 15.000 Teilnehmern der IBTM World vorzustellen. Die 5.000 Euro werden uns dabei helfen, unser Produkt zu skalieren und unsere Reichweite international zu erweitern.“
                  
     
„Absolut zufrieden“ Image 2
David Thompson, IBTM World Event Director, mit „Canvas Planner“, Gewinner des Startup-Wettbewerbs.
FOTO: IBTM WORLD

David Thompson freut sich neben dem Branchennachwuchs auch über eine stabile IBTM World 2019: Mit über 74.000 im Vorfeld vereinbarten Terminen und dreiprozentigem Besucherwachstum gegenüber 2018. Die insgesamt 2.600 Aussteller sind vor allem von den Hosted Buyers angetan, von denen fast 1.700 das erste Mal eine IBTM World besuchen. „Die Hosted Buyer waren dieses Jahr ausnahmslos absolute Top-Entscheider mit einer tatsächlichen Absicht, Geschäft zu machen“, sagt Max Simpkins vom Londoner Shangri-La Hotel. „Der Vibe war dieses Jahr sehr international, mit vielen Einkäufern aus dem asiatisch-pazifischen Raum und Amerika.“ Und Birte Buchwald, Managing Director von B Italian, bestätigt rund 20% ihrer Termine mit neuen Kunden gehabt zu haben. Insgesamt 2.700 Hosted Buyer bringt Reed Exhibitions vom 19. bis 21 November 2019 nach Barcelona, wobei der Anteil an Einkäufern sowohl im Corporate- als auch im Association-Segment erhöht werden konnte.

„Wir sind mit dem Feedback, das wir während der Veranstaltung erhalten haben, absolut zufrieden, besonders was die Qualität der Gespräche und die tatsächlich generierten Geschäftsanbahnungen betrifft. Wir haben insgesamt neun neue Features implementiert - darunter das Elite Corporate Programme, unsere IBTM Accelerate Zone und IBTMs erstes Global Planning and Policy Forum - die alle sehr gut angenommen wurden. Unser Team hat unglaublich hart gearbeitet, um das zu schaffen“, resümiert Thompson. Zum Abschluss der Messe gibt es dann noch eine Neuigkeit: Die IBTM World hat einen neuen Dreijahresvertrag mit dem Barcelona Convention Bureau und der Fira de Barcelona unterzeichnet hat, der die IBTM World bis einschließlich 2022 an Barcelona bindet. Das nächste Mal vom 1. bis 3. Dezember 2020.
CHRISTIAN FUNK




Datenschutz