International

„Houston is open for business“

Luther Villagomez, Chief Operating Officer des George R. Brown Convention Centers (GRBCC), über Hurrikan Harvey, seine Notunterkunft und unermüdlich arbeitendes Personal.

tw: #HoustonStrong: Nach dem Hurrikan Harvey standen die Menschen in Houston zusammen. Wie geht es Ihnen heute?
Luther Villagomez:Was die Welt bei Harvey gesehen hat, wissen wir schon lange. Houston ist eine vielfältige, einladende und fürsorgliche Gemeinschaft. Während viele Einwohner noch daran arbeiten, betroffene Gebiete wieder aufzubauen, sind wir froh, dass „Houston open for business“ ist. Wir sind eine widerstandsfähige und innovative Gemeinschaft und kommen durch unglaubliche Unterstützung auf lokaler, nationaler und globaler Ebene stärker zurück als zuvor.

Ihr Convention Center diente vom 28. August bis 17. September als Notunterkunft. Was hieß das für Sie und Ihre Mitarbeiter?
Das George R. Brown Operations & Service Team besteht aus 25 Personen, das Convention Center wird von der Dachorganisation Houston First verwaltet. Houston First ist besonders stolz auf sechs Mitarbeiter, die das George R. Brown Convention Center fachmännisch in eine funktionsfähige Notunterkunft verwandelt haben, die in nur 90 Minuten nach dem „call for action“ bereit war, Gemeindemitglieder aufzunehmen. Es ist diese Leidenschaft, harte Arbeit und Entschlossenheit, die es uns ermöglichte bis zu 10.000 Evakuierten eine Zuflucht zu gewähren. Die Mitarbeiter arbeiteten unermüdlich, durchschnittlich 16 Stunden am Tag, bis zum 17. September. Während dieser Zeit sprang jeder Mitarbeiter von Houston First zu Hilfe, wo immer nötig – unabhängig seines Jobs. Die Aufgaben variierten, einschließlich der Koordination durch staatliche Stellen, um die Lieferung kritischer Lieferungen zu organisieren, IT-/Telefonleitungen einzurichten, Lebensmittelzubereitung, Reinigung, Kommunikation mit lokalen Behörden und Planung der Logistik für die Evakuierung von Flüchtlingen.

Und Ihre Kunden: Waren Kongresse betroffen? Wie sind Sie mit der Situation umgegangen?
Wir sind froh, sagen zu können, dass keine größeren Meetings abgesagt wurden. Wir hatten uns weiterhin verpflichtet, ihr Geschäft in Houston zu halten. Fünf Veranstaltungen wurden verschoben. Beginnend mit der Texas Society of Association (TSAE) vom 17. bis 19. September im Marriott Marquis Houston sind wir wieder Gastgeber.

1,5 Mrd. US-Dollar sind erst kürzlich in den neuen Downtown Convention District investiert worden, darunter Ihr frisch renoviertes George R. Brown Convention Center. War dieses Gebiet stark betroffen?
Glücklicherweise erlebten Houstons George R. Brown Convention Center und der umliegende Campus, genannt Avenida Houston,


keinen nennenswerten Schaden.

PCMA und PCMA Education Foundation richteten den Hurricane Harvey Hilfsfonds ein. Jetzt hat die PCMA ihre Tagung Convening Leaders 2021 in Houston in Ihrem Haus angekündigt. Ein Zufall?
Der Bidding-Prozess mit PCMA war bereits im Gange. Es ist ein Zufall, dass Convening Leaders 2021 in Houston nach Harvey angekündigt wurde. Abgesehen davon sind wir sehr dankbar für die Unterstützung der PCMA für unsere Gemeinde.

Nach Katastrophen wie Hurrikan Harvey ist es wichtig, dass das Geschäft, zurückkehrt. Wie überzeugen Sie Tagungsplaner?
Glücklicherweise haben sich alle großen Kongresse, die für den Rest des Jahres hier stattfinden sollen, verpflichtet, in Houston zu bleiben. Während viele Wohngebiete und einige Attraktionen noch im Wiederaufbau sind, sind Restaurants und Hotels in Houston zu 98% voll funktionsfähig für Geschäftsreisende. Unsere Fähigkeit, TSAE unmittelbar nach Harvey erfolgreich zu hosten, ist ein Beweis für unser Bestreben, erstklassigen Service zu bieten.

2020 wird der World Petroleum Congress (WPC) mit über 6.000 Teilnehmern im GRBCC stattfinden. Wie wichtig ist
WPC2020 für Houston?

Dies ist ein großer Gewinn für Houston. Als Energiehauptstadt der Welt gibt es keine bessere Stadt als Houston, um die Technologien und Energierevolution zu präsentieren, die in unserem Hinterhof stattfindet. Der WPC2020 hat nicht nur eine bedeutende wirtschaftliche Auswirkung für uns, er wird dazu beitragen, neue Geschäftsmöglichkeiten für unsere Energieunternehmen zu schaffen. Houstons Kernindustrien im Geschäftsalltag zu nutzen, steht zunehmend in Fokus bei Visit Houston. KERSTIN WÜNSCH
 

GEORGE R. BROWN CONVENTION CENTER

At 1.2 million usable square feet (111,484 square meters) the George R. Brown Convention Center (GRBCC) ranks among the 10 largest convention centers in the USA. Downtown of Houston located, the GRBCC is flanked by the Toyota Center, home of the Rockets, to the south and Minute Maid Park, home of the Astros, to the north. Connected via two skybridges is the 1,200 room Hilton-Americas and coming in 2017 and also connecting via skybridge is the 1,000 room Marriot Marquis. 
www.grbhouston.com
„Houston is open for business“ Image 1
Luther Villagomez: Es wurden keine größeren Meetings abgesagt.

FOTO: GEORGE R. BROWN CONVENTION CENTER

„Houston First employees jumped to assist wherever needed, regardless of their job title.“
Luther Villagomez, Chief Operating Officer, GRBCC
Datenschutz